Ihre Spezialisten für
gebrauchte Macs

Macs für professionelle Anwendungen

(Backupserver, Scanrechner, RIP Rechner etc.)

Deutsch    English    Français

PowerMac G4 Modell

Es wurden folgende PowerMac G4 PC Modelle hergestellt:
(Sollte unsere Liste unvollständig sein, würden wir uns über ergänzende E-Mails freuen)

Baujahr Modellbezeichnung PowerMac G4
1999: Power Mac G4 (350, 400 MHz) („PCI Graphics“)
1999: Power Mac G4 (350, 400, 450, -500 nach Februar 2000- MHz) („AGP Graphics“)
1999: Power Mac G4 (400, Dual 450, Dual 500 MHz) („Gigabit Ethernet“)
2000: Power Mac G4 Cube (450, 500 MHz)
2001: Power Mac G4 (466, 533, 667, 733, Dual 533 MHz) („Digital Audio“)
2001: Power Mac G4 (733, 867, Dual 800 MHz) („Quicksilver“)
2002: Power Mac G4 (800, 933, Dual 1000 MHz) („Quicksilver 2002“)
2002: Power Mac G4 (Dual 867, Dual 1000, Dual 1250 MHz) („Mirrored Drive Doors“)
2003: Power Mac G4 (1.0, Dual 1.25, Dual 1.42 GHz) („FW 800“)
2003: Power Mac G4 (1.25, Dual 1.25 GHz) („Mirrored Drive Doors 2003“)
2003: iMac G4 (800, 1000 MHz, 15", 1024x768) (Anfang 2003)
2003: iMac G4 (800, 1000 MHz, 17", 1440x900) (Anfang 2003)
2003: iMac G4 (1.0, 1.25 GHz, 15", 1024x768) (USB 2.0)
2003: iMac G4 (1.0, 1.25 GHz, 17", 1440x900) (USB 2.0)
2003: iMac G4 (1.25 GHz, 20", 1680x1050) (USB 2.0)
2003: eMac (800, 1000 MHz) („ATI“)